Zur Zitate-Startseite

 
     
 

Zitate mit Kritik/Appell zwischen den Zeilen

  • Das Menschengeschlecht erkennt seinen Propheten nicht, und tötet sie, doch es liebt seine Märtyrer.

Zitat Fjoder Michailowitsch Dostojewski
Biographie Dostojewski

  • In der Politik ist es manchmal wie in der Grammatik: Ein Fehler, den alle begehen, wird schließlich als Regel anerkannt.

Zitat André Malraux
Biographie Andre Malraux

  • Es bleibt einem jeden immer noch soviel Kraft, das auszuführen, wovon er überzeugt ist.

Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
Gedichte von Goethe

  • Wenn Gott Mensch werden konnte, kann er auch Stein, Pflanze, Tier und Element werden, und vielleicht gibt es auf diese Art eine fortwährende Erlösung in der Natur.

Zitat von NOVALIS
Biographie Novalis

  • Wege enstehen dadurch, daß man sie geht.

Zitat Franz Kafka
Gedicht und Foto von Franz Kafka

  • Wer will, daß die Welt so bleibt, wie sie ist,
    der will nicht, daß sie bleibt.

Zitat Erich Fried

  • Der größte Erfolg des Zeitgeistes:
    Alle haben Uhren - niemand hat Zeit.

Ernst Ferstl
Haiku von Ernst Ferstl
mit Bildern von Inga Schnekenburger

  • Jeder Säugling sollte sich so früh und so gründlich wie möglich mit einem Fernsehgerät beschäftigen, denn später hat er ja auch nichts anderes.

Zitat Loriot
Loriot im Computergarten

  • Der einzige Mist, auf dem nichts wächst,
    ist der Pessimist.

Theodor Heuss

  • Wer auf andere mit dem ausgestreckten Zeigefinger zeigt, der deutet mit drei Fingern seiner Hand auf sich selbst.

Gustav Heinemann
Biographie Gustav Heinemann

  • Die meisten verwechseln Dabeisein mit Erleben.

Zitat Max Frisch
Biographie Max Frisch

  • Männer waren sehr erfinderisch. Sie haben alle diese Maschinen erfunden, das Industriezeitalter, aber keine Ahnung, wie man die Welt verbessert.

Zitat Niki de Saint Phalle
Biographie Niki de Saint Phalle

Antikriegs-Zitate
Linktipp: Artists against the War - Künstler für Frieden

  • Solange es Schlachthäuser gibt,
    solange wird es Schlachtfelder geben.

Zitat von Leo Tolstoi
Biographie und Bilder: Leo Tolstoi

  • Es hat noch nichts Inhumanes auf der Welt gegeben, keine Gewissenlosigkeit, kein Blut und keinen Terror, das nicht durch kunstvolle Beweisführung als gut und richtig gerechtfertigt worden wäre.

Zitat von Günter Eich
Biographie Günter Eich

  • Keine Kriege werden zugleich so ehrlos und unmenschlich geführt als die, welche Religionsfanatismus und Parteihaß im Inneren eines Staates entzünden.

Zitat Friedrich Schiller
Biographie Friedrich Schiller

  • Es gibt keinen gerechten Krieg

Zitat von Günter Wallraff
Günter Wallraff

>> mehr Zitate bei onlinekunst.de:
über Verstehen, Verstand und Verständnis

Linktipps

 

 

Mehr Zitate bei onlinekunst.de

Buchtipps

Duden. Das große Buch der Zitate und Redewendungen. Über 15.000 klassische und moderne Zitate. mehr Informationen und Bestellmöglichkeit

Lebensweisheiten berühmter Philosophen. 4.000 Zitate von Aristoteles bis Wittgenstein
von Stefan Knischek. Koch Media Verlag. zu amazon

Weisheiten von Theodor Fontane.
Zitatensammlung. von Theodor Fontane. Ars Edition. mehr Informationen und Bestellmöglichkeit

amazon.de-Buchtipps

 

Kunst und Kultur im Internet

onlinekunst.de besteht seit 1998 und hat sich zu einem sehr beliebten Portal entwickelt.

onlinekunst.de hat viele Auszeichnungen erhalten und wird in anderen Publikationen gerne zitiert - einige Beispiele finden Sie hier

Bei den Kernthemen Kunst, Gedichte, Malerei besetzt onlinekunst.de Top-Suchmaschinen-Platzierungen.

 
 

Kunst und Kultur im Internet - Zitate bei onlinekunst.de