zur onlinekunst.de-Keramik-Galerie
Keramikobjekte Willi Schnekenburger in der Keramik Galerie

Willi Schnekenburger: Keramik-Objekte

Die Kugel stellt eine perfekte Form in der Natur und in der Kunst dar. Bei Kugeln aus Keramik handelt es sich meist um Hohlformen, das ist bei der abgebildeten Kugel auch der Fall. So entsteht ein Raum. Dieser Raum wurde durch eine helle Glaur aus der Dunkelheit befreit. Die Spirale ist ein sehr weibliches Zeichen, sie betont die Mitte und umschließt die Kugel, gliedert sie gleichzeitig und hält die Form zusammen. Diese und ähnliche Kugeln haben die ungefähre Größe eines menschlichen Kopfes.Wenn man die Kugeln in den Händen hält, spürt man die Oberfläche gut - sie ist rauh, aber nicht abweisend.Die eingeschmolzenen Glasstücke geben optisch und haptisch einen angenehmen Akzent.
Die Kugeln sind mit einer Öffnung versehen.

Abbildung rechts: spiralförmig bemalte Keramikkugel, Akzente blaues Glas

Keramikobjekt: Kugelkeramik

Weitere Keramik-Objekte >>