zur Startseite: Wetter in der Kunst. Wolken, Himmel...

Das Wetter in der Kunst. Bilder aus der Kälte - William Turner


William Turner Schneesturm auf dem Meer

Schneesturm auf dem Meer (Snowstorm)
1842, Öl auf Leinwand, 91,5 x 122 cm
Öl auf Leinwand London, National Gallery

Bild von Joseph Mallord William Turner
geboren am 23. April 1775 in London,
gestorben am 19. Dezember 1851in London

 

Im Schnee

Wie naht das finster türmende
Gewölk so schwarz und schwer!
Wie jagt der Wind, der stürmende,
Das Schneegestöber her!

Verschwunden ist die blühende
Und grüne Weltgestalt;
Es eilt der Fuss, der fliehende,
Im Schneefeld nass und kalt.

Wohl dem, der nun zufrieden ist
Und innerlich sich kennt!
Dem warm ein Herz beschieden ist,
Das heimlich loht und brennt!

Wo, traulich sich dran schmiegend, es
Die wache Seele schürt,
Ein perlend, nie versiegendes
Gedankenbrauwerk rührt!

Gottfried Keller

<< zur Übersicht "Bilder aus der Kälte" - zum nächsten Bild mit Gedicht >>

 

Das Wetter bei onlinekunst.de - Kunst und Kultur im Internet