Tiere in der Kunst - Startseite


Tier-Gedichte: Hahn und Hähne
Haiku - Kurzgedichte

Hähnee im Käfig
Foto © Inga Schnekenburger "Eingesperrte junge Hähne"

 

am morgen

dünner hahnenschrei
erhält zehnfache Antwort
aus zehn käfigen

 

hähne

leben im käfig
tag und nacht und tag und nacht
rufen voller qual

 

doppel-hahn-haiku


die nacht im käfig
klagerufe am morgen
der tag im käfig

am frühen morgen
klagen sie noch immer:
gebt uns doch freiheit!

 

Foto (2001) und Haiku (2003)
von © Inga Schnekenburger

 

Linktipps

 

zum nächsten Tiergedicht >>