Tiere in der Kunst - Startseite


Gedichte über Tiere: Tiergedicht Elefanten

Fluss und Überfluss

Blaugraue weise Elefanten
empfinden an ihrem vertrauten Fluss
das ewige Kommen und Gehen

stimmgewaltig preisen sie das Wasser
und versprühen es im Überfluss der Freude
zu einem Regenbogen

mögen diese Flüsse
nie versiegen...

Reinhard Lehmitz

 

Mit freundlicher Genehmigung des Autors zur Veröffentlichung bei onlinekunst.de. Alle Rechte an dem Gedicht bei Reinhard Lehmitz

BUCHTIPP REINHARD LEHMITZ, Jahreszeiten - Miniaturen: Haiku-Senryu-Tanka von Reinhard Lehmitz

Kontakt zum Autor Reinhard Lehmitz

Sie können eine Patenschaft für einen Elefanten übernehmen, es gibt noch viele Elefantenwaisenkinder, die eine Patenschaft brauchen.zu den Elefantenwaisen bei Reav

Zwei Elefanten

Bild: ELEFANTEN, Arabischer Maler um 1295: Buch über die Nützlichkeit der Tiere des Abû Sa'îd 'Ubayd Allâh ibn Bakhtîshû, Szene: Zwei Elefanten. 1294-1299, Papier, 21,3 × 23,5 cm. New York, Piermont Morgan Library. Buchmalerei, entstanden in Marâgheh (Iran). Land: Vorderer Orient.

zum nächsten Tiergedicht >>