zur Startseite: Sport in der Kunst

 

Radfahren in der Kunst

Als Radsport, schweizerisch Velosport bezeichnet man sämtliche Sportarten, die mit dem Fahrrad ausgeführt werden. Dazu gehören der Straßenradsport mit dem Straßenradrennsport, dem Radmarathon, der Radtouristik und den Jedermann-Rennen, weiter der Bahnradsport, Mountainbike, Cyclocross, Trial (Geschicklichkeitsfahren), BMX, Mountainbike-Orienteering sowie die Hallenradsportarten Kunstradfahren, Radball und Radpolo. Als Trainingsform und auch als eigenständiges Fitnesstraining hat sich das Spinning, bzw. Indoor Cycling entwickelt... Mehr dazu bei Wikipedia

 

Hans Schliessmann (1852-1920): "Cyclist"

Hans Schliessmann (1852-1920): "Cyclist", 27,3x21,6cm. Bleistift auf Papier

 

 

Ludwig Koch (1866-1934): "Sport" - Radfahrer

Ludwig Koch (1866-1934): "Sport" - Radfahrer

 

Linktipp: Mein Fahrrad, dein Fahrrad, unser Fahrrad? Egal, Hauptsache ein Fahrrad mit dem man überhall hin kommt, vielleicht sogar zum Mond! Gezeichnet haben Schüler mit schwarzen Filzschreibern auf weißem Papier. Ausgestellt in der "Kunstgalerie der ersten Beobachtung"

Linktipps: rad-net - Das Radsport-Internet-Portal - Tour de France

 

weiter in der "Sport-in-der-Kunst-Rubrik" >>


Hinweis: Auf diesen Seiten finden Sie keine Bilder zu den Themen "Tiere als Sportgeräte" - also Pferde-, Schweine-, Hunderrennen etc. oder "Kampf zwischen Tieren" z.B. Hundekampf, Hahnenkampf etc. und auch nicht unfaire, unsportliche Perversitäten wie z.B. Stierkampf oder Hähneköppen! Tiere sind nicht zu unserer Belustigung da! Linktipp: Tiere in der Kunst - Surftipp: FAACE