zur Startseite der Silvester-/Neujahrsgedichte
 

 

Neujahrsgedichte - Texte zu Silvester und Neujahr, Gedichte bei onlinekunst.de

 

Himmel am Jahresende Foto Inga Schnekenburger

"Himmel am Ende des Jahres", Foto von © Inga Schnekenburger
vom 31. Dezember 2002. Der Himmel im Dezember




Jahres-Ende

Du greises Jahr: du eilst, dem Ziele zu
Rascher und rascher, sehnst dich nach der Ruh
In einem tiefen grenzenlosen Tod.
Doch sieh: ich eile schneller, nach dem Rot
Des neuen Morgens gierig, dir voraus.
O komm! Hinübergeh! Lösch aus, lösch aus!
Gezeichnetes, Beladenes, befleckt
Mit großer Müdigkeit, mit Schmerz bedeckt -
Vergeh - ich werde! Stirb - und ich vermag
Aufzuerstehn: o neuer, reinster Tag!

Maria Luise Weissmann

 

Mehr Gedichte von Maria Luise Weissmann (1899-1929)

Kakteen
Sie stehen jahrelang im Topf aus Ton,
Verstockte in sich, selbstverliebte Käuze,

Katzen
Sie sind sehr kühl und biegsam, wenn sie schreiten,
Und ihre Leiber fließen sanft entlang.

zum nächsten Neujahrsgedicht >>

zur Neujahrs-Startseite >>

Extra-Seite: Bücher zu Neujahr und Silvester - Countdown, wie lange noch bis zum Jahreswechsel?

 

Die Seiten zu Advent, Weihnachten und Neujahr von onlinekunst.de - Kunst und Kultur im Internet


Siteinfo: http://www.onlinekunst.de/silvester/weissmann.html