zur Startseite der Silvester-/Neujahrsgedichte
 

 

Neujahrsgedichte - Texte zu Silvester und Neujahr, Gedichte bei onlinekunst.de

 

Dezemberhimmel  Foto Inga Schnekenburger

Licht

Nun ist das Licht im Steigen,
Es geht ins neue Jahr.
Laß deinen Muth nicht neigen,
Es bleibt nicht wie es war.
So schwer zu seyn, ist eigen
Dem Anfang immerdar,
Am Ende wird sichs zeigen,
Wozu das Ganze war.
Nicht zage gleich den Feigen
Und klag' in der Gefahr!
Schwing auf zum Sonnenreigen
Dich schweigend wie der Aar!
Und wenn du kannst nicht schweigen,
So klage schön und klar!

Friedrich Rückert (1788-1866)

Foto: "Lichtblick" von Inga Schnekenburger, 31. Dezember 2002 mehr Himmelfotos vom 31. Dezember

zur Neujahrs-Startseite >>

Extra-Seite: Bücher zu Neujahr und Silvester - Countdown, wie lange noch bis zum Jahreswechsel?

 

Die Seiten zu Advent, Weihnachten und Neujahr von onlinekunst.de - Kunst und Kultur im Internet


Siteinfo: http://www.onlinekunst.de/silvester/rueckert_licht.html