Der Computergarten am 2. September: Joseph Roth

Das Innere einer Blüte: Kapuzinerkresse

Kapuzinerkressegruft

Eine freundliche Gruft: Das Innere einer Kapuzinerkresse-Blüte.
Digitalfoto von © Inga Schnekenburger für Joseph Roth, den Autor von "Die Kapuzinergruft"


Joseph Roth

geboren am 2. September 1894
gestorben am 27. Mai 1939

 

Joseph Roth wurde am 2. September 1894 in Schwabendorf bei Brody in Galizien geboren. Joseph Roth vertrat ursprünglich revolutionäre Idee. Die erzählerischen Werke spiegeln facettenreich die altösterreichische Gesellschaft. Er war ein großer Meister der Wiener impressionistischen Schule. Joseph Roth musste 1933 vor den Nationalsozialisten flüchten, weil er Jude war. Er floh nach Paris. Nach Schicksalsschlägen verfiel er dem Alkohol und richtete sich zugrunde. Joseph Roth starb am 27. Mai 1939 in einem Pariser Armenhaus.

Ausführliche Biographie siehe Seite 2 >>

 

AUSGEWÄHLTE WERKE
SELECTED WORKS

  • Hotel Savoy, 1924 - transl.
  • Die Rebellion, 1924 April
  • 1925 Der blinde Spiegel
  • 1925 Juden auf Wanderschaft
  • 1927 Die Flucht ohne Ende, 1927 - The Flight Without End
  • Zipper und sein Vater, 1928 - Zipper and His Father
  • Rechts und Links, 1929 - Right and Left
  • Hiob, 1930 - Job: The Story of a Simple Man Panoptikum,
  • 1930 Radetzkymarsch - Radetzky March,
  • 1932 - Radetzky-marssi
  • Le Buste de l'Empereur, 1934 - Die Büste des Kaisers - The Bust of the Emperor
  • Der Antichrist, 1934 - Antichrist
  • Tarabas, ein Gast auf dieser Erde, 1934 - Tarabas
  • Die hundert Tage, 1936 - The Ballad of the Hundred Days
  • Die Geschichte von der 1002. Nacht, 1939 - The Tale of the 1002nd Night
  • Beichte eines Mörders, 1936 - Confession of a Murderer
  • Das falsche Gewicht, 1937 - Weights and Measures

 

Die Kapuzinergruft - The Emperor's Tomb, 1938

Cover Die KapuzinergruftDie Kapuzinergruft

von Joseph Roth. Broschiert - 186 Seiten - Dtv 2003
ISBN: 3423131004 Andere Ausgaben: Gebundene Ausgabe , Taschenbuch. mehr Informationen bei amazon.de
Die Kapuzinergruft

 

Werke, posthum erschienen

  • Die Legende vom heiligen Trinker, 1939 - The Legend of the Holy Drinker
  • Der Leviathan, 1940
  • Romane, Erzählungen, Aufsätze, 1964 Der stumme Prophet - The Silent Prophet
  • 1966 (written in 1929) Das Spinnennetz,
  • 1967 - The Spider's Web
  • Der Neue Tag, 1970
  • Briefe 1911-39
  • 1971 Die Erzählungen
  • 1973 Perlefter
  • 1978 Berliner Saisonbericht, 1984

 

Film

Trotta. Spielfilm nach dem Roman "Die Kapuzinergruft"

Deutschland, Österreich 1971. Regie Johannes Schaaf; Drehbuch: Johannes Schaaf, Schauspieler: Maximilian Schell; D András Bálint, Rosemarie Fendel, Doris Kunstmann; P/S Independent, Johannes Schaaf-Filmproduktion, MA-Film. andere Filme nach Werken von Joseph Roth siehe Seite 2

 

Poster und Filmplakate - Originale und Raritäten

Seite 2: Portait von Joseph Roth, Biographie und Links

Seite 3: Umfangreiche Literatur- Liste, und Bücher

Grüße aus dem Zaubergarten an alle Schriftsteller und Autoren!

 
 

 

http://www.onlinekunst.de/september/02_09_Joseph_Roth.htm