Rosengedichte
80 ROSEN-GEDICHTE
und 80 Rosen-Fotos

Herausgegeben von Inga Schnekenburger, onlinekunst.de
Fotos von Inga und Willi Schnekenburger

Themen/Fotos Autoren und Titel

Die Rose wird ersehnt

Rose

1. Johann Georg Jacobi
An die Rose

2. Johann Wolfgang von Goethe
Rosen, ihr blendenden

Die junge Rose
Rosenknospen

Rose

3. Adelbert von Chamisso
Die Knospe der Rose

4. Adelbert von Chamisso
Rose, Rose

5. Hölderlin
An die Rose

6. Friederike Kempner
Röselein, gern seh' ich dich!

7. Nikolaus Lenau
An meine Rose

Die Rosen im Frühling

wilde Rose Wildrose

8. Elisabeth Kulmann
Mailied

9. Rainer Maria Rilke

Erste Rosen

Die Rose blüht

rote Rose

rosa Rose

Rosenblüte

10. Barthold Hinrich Brockes
Flammende Rose

11. Yosa Buson
Als voller Kummer

12. Lord Georges Byron
Ein reizendes Wesen

13. Wilhelm Hauff
An Emilie

14. Friedrich Hebbel
Die Rosen im Süden

15. Paul von Heyse
Nun stehen die Rosen in Blüte

16. Friedrich Hölderlin

Am Abendhimmel blühet ein Frühling auf

17. Sappho
Rosen

18. Angelus Silesius
Die Rose

19. Angelus Silesius
Die Ros' ist ohn warumb

Die Rose verblüht

Rose

20. Johann Wolfgang von Goethe
Ihr verblühet, süße Rosen

21. Ludwig Christoph Hölty
Elegie auf eine Rose

22. Ludwig Christian Hölty,
Die Rose der Erinnerung

23. Thekla Lingen
Sieh, wie sie leuchtet

Die Rose und die Insekten

Insekt in einer Rosenblüte

24. William Blake
Die kranke Rose

25. Clemens Brentano

Die Rose blüht, ich bin die fromme Biene

26. Wilhelm Busch
Duldsam

27. Richard Dehmel
Die Rose

Die Rose und die Nachtigall

Rosen

Rose mit Tränen

28. Friedrich Martin von Bodenstedt
Im Garten klagt die Nachtigall

29. Theodor Storm
Das macht es hat die Nachtigall

30. Alexander Puschkin
Die Nachtigall und die Rose

31. Friedrich Rückert
Zauberkreis

32. August Clemens
Die trauernde Rose

Die Rose und
Mond und Sterne

gelbe Rose

33. Muhammad Schems ad-Din Hafis
Rose aus dem Nichts

34. Muhammad Schems ad- Din Hafis
Du, vor dem die keusche Knospe

Die Rose und die Liebe

rote Rose

35. Bettina von Arnim
Eros

36. Eduard Mörike
nur zu!

37. Wilhelm Müller
An die Entfernte

Wilde Rosen

Wilde Rose

Wildrose

38. Louise Aston
Die wilde Rose

39. August von Platen
Die beiden Rosen

40. Heinrich Seidel
Wenn die wilden Rosen blühn

41. Heinrich Seidel
Wilde Rosen

42. Barthold Heinrich Brockes
Ich sahe juengst, mit fast erstaunten Blicken

43. Johannes Storjohann
An eine Wildrose

Weiße und bleiche Rosen

weisse Rose

44. Richard Dehmel
Ich träume oft von einer bleichen Rose

45. Shiki Masaoka
Im Abendwinde

46. Paul Scheerbart
Ja, unter Deinen weißen Rosen

47. Heinrich Seidel
Weisse Rose, weisse Rose

Die Rose hat....
Dornen

Rose mit Dornen

48. Friedrich Nietzsche
Meine Rosen

49. Albrecht Christian Rotth
Es war ein Rös’gen auffgegangen

50. Friedrich Rückert
Ein Seufzer

51. Ludwig Uhland
Frühlingstrost

Die Rose hat.... Blütenblätter

Blütenblätter der Rose

52. Ludwig Heinrich Christoph Hölty
Lebenspflichten

53. Rainer Maria Rilke
Die klare frische Rosenblüte

54. Sappho
Rosen beschatten alle Hänge

Die Rose hat...
Duft

gelbe Rosen

55. Friedrich von Bodenstedt
Es hat die Rose sich beklagt

56. Christian Morgenstern
Von zwei Rosen

57. William Shakespeare
Schön ist die Rose

58. Rainer Maria Rilke
Rose, du thronende

Der Rosengarten
Die Rosen im Garten

  Rosen im Garten

59. Gottfried Keller
In eines Armen Gärtchen

60. Gottfried Keller
Rosenglaube

61. Hermann Löns
Der Rosengarten

62. Christian Morgenstern
Von den heimlichen Rosen

63. Jelaludin Rumi
Die Welt umfasset nicht das Bild der Rose

64. Johannes Storjohann
Du liebe Rose

65. Christoph Martin Wieland
Das Gärtlein

Die Rose
im Topf und in der Vase

Rosen in der Vase Foto Inga Schnekenburger

Rose - verändertes Foto

66. Bettina von Anrim
Die Rose hab ich mit ins Bett genommen

67. Wilhelm Busch
Das traurige Röslein

68. Max Dauthendey
Ein paar Heckenrosen

69. Sidonie Grünwald- Zerkowitz
Tote Blumen

70. Arno Holz
Morgendlicher Rosenstrauß

71. Rainer Maria Rilke
Die unschuldige Rose

Die letzte Rose

Letzte Rose

72. Cäsar Flaischlen
So regnet es sich langsam ein

73. Friedrich von Flotow
Letzte Rose, wie magst du

74. Friedrich Hebbel
Sommerbild

75. Johann Wolfgang von Goethe
Nun weiß man erst

76. Thomas Moore
Die letzte Rose

Abschied

Rosen auf demFriedhof

77. Johann Christian Günther
Und wenn ich einst

78. Rainer Maria Rilke
Das Testament

79. Anna Ritter
Rosenlied

80. Christian Wagner
Rosenlied

Statt eines Nachwortes

Rosen unter dem Fenster

Ralph Waldo Emerson
Die Rosen unter meinem Fenster

Autoren der Rosengedichte alphabetisch

Rosenfotos nach Farben

 

 

Der Rosengarten bei onlinekunst.de - Rosenbilder, Rosengedichte. Rosen in Kunst und Kultur
zur 2. Julihälfte im Computergarten