zur Rilke-Startseite
 

Rilke bei onlinekunst.de Gedichte von und Informationen über Rainer Maria Rilke. Eine Auswahl mit Bildern und Musik, zusammengestellt von Inga Schnekenburger. Die Inhalte bequem zu Hause offline genießen? Rilke-CD bestellen

Die Rilke-Seite in Auszügen als Flash-Version ansehen und genießen


Aquarell von Inga Schnekenburger Die Zeit schreitet fort

Die Engel

Sie haben alle müde Münde
und helle Seelen ohne Saum.
Und eine Sehnsucht (wie nach Sünde)
geht ihnen manchmal durch den Traum.

Fast gleichen sie einander alle;
in Gottes Gärten schweigen sie,
wie viele, viele Intervalle
in seiner Macht und Melodie.

Nur wenn sie ihre Flügel breiten,
sind sie die Wecker eines Winds:
als ginge Gott mit seinen weiten
Bildhauerhänden durch die Seiten
im dunklen Buch des Anbeginns

Rainer Maria Rilke
Gedicht aus dem "Buch der Bilder"

Aquarell "Die Zeit schreitet fort" von Inga Schnekenburger.
Hintergrundmusik: komponiert von Curtis Clark "Wind on a ground"
MUSIK HÖREN

zum nächsten Gedicht von Rainer Maria Rilke >>


 

  Siteinfo: http://www.onlinekunst.de/rilke/engel.html