Der Computergarten am 5. Oktober

 

Weidenblätter im dunklen Wasser Digitalfoto von Inga Schnekenburger

Weidenblätter tänzeln auf dunklem Wasser
Digitalfoto für Ida Rubinstein
Copyright © Inga Schnekenburger 2001

 

Ida Rubinstein

Die russische Tänzerin Ida Rubinstein als dunkle Verführerin.
Computerzeichnung von Inga Schnekenburger 2004 nach einem Foto.



Ida Rubinstein, russische Tänzerin (1888-1960)

Ida Rubinstein
wurde am 5. Oktober 1888 in Charkow (Rußland) geboren.
Sie starb am 20. September 1960 in Vence (Frankreich).


Die russische Tänzerin Ida Rubinstein war eine sehr schöne Frau. Sie erhielt Unterricht in der Tanzkunst von Fokin.
Sie tanzte die Titelrollen in Cleopatra, und Scheherazade für die Ballets Russes Diaghilews. 1911 gründete sie eigene Compagnien. Fokin, Nijinska, Massine und Jooss choreographierten für das Ensemble.

Berühmt geworden ist Ida Rubinstein vor allem durch die von ihr in Auftrag gegebenen Ballette: Le Martyre de Saint Sébastien, La Bien Aimée, Bolero und La Valse. La Valse ist ein choreographisches Gedicht in einem Akt. Libretto und Choreographie: Bronislawa Nijinska. Musik: Maurice Ravel. Ausstattung: Alexandre Benois. Uraufführung: 12. Januar 1929, Ballet : Ida Rubinstein. Tänzer: Ida Rubinstein (eine Dame), Anatol Vilzak (ein Herr)

Handlung: Ein Ballsaal im eleganten Paris von 1860. Pate gestanden hat zu dem "choreographischen Poem" ein Gemälde von Eugène Lami (Eugène- Louis Lami, Maler und Lithograf, geboren am 12 Januar 1800, gestorben am 10 December 1890) der ein Schilderer der Gesellschaft des dritten Kaiserreiches war. Das bewegte Bild einer glanzvollen Soiree ist der ganze Inhalt des Balletts der Nijinska, die es für Ida Rubinstein und Anatol Wilzak arrangierte.

Linktipps - Surftipps

Literatur - Buchtipp

Dancing in the Vortex: The Story of Ida Rubinstein
(Choreography and Dance Studies)
von Vicki Woolf. Sprache: Englisch
Gebundene Ausgabe - 240 Seiten - Taylor & Francis 1. März 2001

 

Am 5. Oktober ist auch der Geburtstag des Dichters Paul Fleming. Gedichte von Paul Fleming (1609-1640). Linktipps: Die Zeit ist, was ihr seyd Gedancken / über der Zeit - Wie er wolle geküsset seyn

weiter zum Computergarten am 6. Oktober >>
Computergarten Oktober >>

 Siteinfo: http://www.onlinekunst.de/oktober/05_rubinstein.html
Webdesign onlinekunst.de