zur Startseite "Bildbetrachtungen"

 

Der Computergarten am 4. Oktober

 

Die Hauswand ist vom Herbst geschmückt Digitalfoto von Inga Schnekenburger

Die Hauswand ist vom Herbst geschmückt
mit Girlanden von Efeu und roten Blättern
Digitalfoto für Lucas Cranach dem Jüngeren von © Inga Schnekenburger 2001

 

Bildnis einer vornehmen Dame von Lucas Cranach dem Jüngeren, Detail hände

 

Die Dame ist mit Gold geschmückt
"Bildnis einer vornehmen Dame" von Lucas Cranach dem Jüngeren,
Wien, Kunsthistorisches Museum. Oben: Detail Hände, unten links: Detail Portrait, rechts. ganzes Bild.

Lucas Cranach der Jüngere bildnis einer vornehmen Dame Detail Gesicht
Bildnis einer vornehmen Dame von Lucas Cranach dem Jüngeren

Lucas Cranach der Jüngere, deutscher Maler (1515-1586)

Lucas Cranach der Jüngere
wurde am 4. Oktober 1515 in Wittenberg geboren.

Lucas Cranach der Jüngere wurde von seinem Vater, dem berühmten Lucas Cranach dem Älteren (geboren im Oktober 1472 in Kronach, gestorben am 16. Oktober 1553 in Weimar), in der väterlichen Werkstatt ausgebildet. Sein Bruder Hans erhielt ebenfalls eine Ausbildung als Maler vom Vater. Der Bruder Hans (1510-1537) starb auf einer Italienreise. Von ihm ist das "Italienische Skizzenbuch" von 1536 erhalten, das sich heute in Hannover befindet.

Als der Vater Lucas Cranach (Im Alter von 78 Jahren!) seinem Kurfürsten, Johann Friedrich dem Großmütigen, freiwillig in die Gefangenschaft nach Augsburg und 1551 nach Innsbruck folgte, übemahm sein Sohn Lucas Cranach der Jüngere die Leitung der Werkstatt. Er vollendete 1555 die Arbeit seines Vaters am großen Weimarer Altar. Lucas Cranach der Jüngere heiratete 1541 Barbara Brück (gestorben 1550), Tochter des sächsischen Kanzlers Gregor Brück, und 1551 in zweiter Ehe Magdalena Schuff, Tochter des sächsischen Leibarztes Professor Dr. Augustin Schurff, eine Nichte von Philipp Melanchthon.

Lucas Cranach der Jüngere wurde 1549 zum Ratsherrn, 1555 zum Kämmerer und 1565 zum Bürgermeister von Wittenberg gewählt. Später ließ er sich in Weimar nieder. Lucas Cranach der Jüngere starb am 25. Januar 1586 in Weimar. Seine besten Leistungen sind Bildnisse, Porträits, die ein besonderes Kolorit aufweisen. Beispiel: " Bildnis einer vornehmen Dame", siehe Abbildung oben.

Weitere Werke

  • Kreuzigung Christi Holz, 120 x 72 cm, 1546 (Dresden, Gemäldegalerie)
    Webseite Dresden, Gemäldegalerie
  • Der schlafende Herkules u. die Pygmäen Leinwand, 189 x 259 cm, 1551 (Dresden, Gemäldegalerie)
  • Herkules vertreibt die Pygmäen Holz, 188 x 261 cm, 1551 (Dresden, Gemäldegalerie)
  • Kurfürstin Anna Holz, 202 x 92 cm, 1564 (Dresden, Gemäldegalerie, Hist. Museum)
  • Kurfürst August Holz, 215 x 97 cm, 1565 (Dresden, Gemäldegalerie)
  • Venus mit Cupido Holz, 196 x 89 cm, um 1540 (München, Alte Pinakothek)
    http://www.goltz.de/ap.html
  • Bildnis des Vaters Lucas Cranach d. Ä. Holz, 67 x 49 cm 1550 (Florenz, Galleria degil Uffizi)
    Webseite Uffizien
  • Maria mit Kind Holz, 85 x 59 cm (Innsbruck, Museum Ferdinandeum)
  • Ruhende Quellnymphe Holz, 15 x 20 cm (Kassel, Gemäldegalerie)
    /www.museum-kassel.de
  • Caritas. Holz, 48 x 73 cm Webseite Hamburger Kunsthalle
  • Allegorie des Glaubensbekenntnisses Holz, 182 x 166 cm (Meiningen, Gemäldegalerie)
    Webseite Kulturstiftung Meiningen
  • Bildnis eines Mannes Holz, 84 x 62 cm, (Antwerpen, Musée Royal des Beaux-Arts).
    Website Koninklijk Museum voor Schone Kunsten Antwerpen

 

Buchtipps

zum Buch

Lucas Cranach.
Glaube, Mythologie und Moderne.

Gebundene Ausgabe - 192 Seiten
Hatje Cantz Verlag 2003

cover Cranach Buch

Neue Werke von Lukas Cranach

und ein altes Bild einer polnischen Schlacht
von Hans Krell und Dieter Koepplin.
Broschiert - Schwabe 2003

Das Frühwerk des Lucas Cranachs des Älteren

Wien um 1500 - Dresden um 1900. von Sabine Heiser
Gebundene Ausgabe - 180 Seiten - Deutscher Verlag für Kunstwissenschaft 2003

 

Literatur

  • Kindlens Malerei Lexikon in 15 Bänden, Deutscher Taschenbuch Verlag München,1976, Seite 119 ff.;
    Hier wird als Sterbeort aber Wittenberg angegeben
  • Einige Nachrichten von dem Wittenberg. Bürgermeister und berühmten Maler
    Lucas Cranach der Jüngere und desselben Familie, in: Smlg. vermischte Nachrichten zur Sächsächsischen Geschichte. 1, 1767, 310 ff.
  • Joseph Heller, Leben u. Werke Lucas Cranach des Jüngeren, Nürnberg
  • 10 Bilder und Porträts v. der Hand Lucas Cranach des Jüngeren
    Mit einer hist. Einl. v. Hermann Degering, 1928
  • Heinrich Zimmermann, Lucas Cranach der Jüngere, in: Velhagen u. Klasing's Monatshefte, 53, 1937, 1 ff.
  • Ders., Btrr. z. Werk Lucas Cranach der Jüngere, in: Zschr. f. Kunstwiss. 7, 1953, 209 ff.
  • Heinrich Zimmermann. Einige Bildzeichnungen Lucas Cranach dem Jüngeren, in: Pantheon. Internat. Zschr. f. Kunst 20, 1962, 8 ff.
  • Asmus Frhr. v. Troschke, Miniaturbildnisse von Lucas Cranach derm Jüngeren in: Zschr. des Dt. Ver. f. Kunstwiss. 6, 1939, 15 ff.
  • Ludwig Justi, Das große dreiteilige Gemälde von Lucas Cranach dem Jüngeren. aus der Herderkirche zu Weimar, 1951
  • Albert Giesecke, Wappen, Siegel und Signet Lucas Cranach und seiner Söhne u. ihre Bedeutung f. die Cranach- Forschung, in: Zschr. f. Kunstwiss. 9, 1955, 181 ff.
  • Lucas Cranach der Jüngere: Der Jungbrunnen. Einf. v. Gustav Friedrich Hartlaub Werkmonogrr. z. bildenden Kunst 27, 1958
  • Oskar Thulin, Die Reformatoren im Weinberg des Herrn. Ein Gemälde Lucas Cranach dem Jüngeren in: Luther Jahrbuch 25, 1958, 141 ff.

Weitere Links und Surftipps

  • Lucas Cranach der Jüngere ausführliche Biographie
    Biographisch- Bibliographisches Kirchenlexikon - www.bautz.de
  • Martin Luther Lucas Cranach d.J. (1515-1586), 1568 Öl/Holz; 83,5 x 61 cm
    Text und Bild - www.dhm.de
  • Luther und seine Mitarbeiter, Bildnis von Lucas Cranach d.J.
    Bild - www.luther.de

Bildvergleiche

Cranach der Ältere Venus und Amor 1509 Cranach der Jüngere Venus mit Cupido 1540 Venus  mit Cupido Lucas Cranach der Jüngere Venus und Amor Lucas Cranach der Ältere
Lucas Cranach der Ältere
Venus und Amor. 1509,
Öl auf Leinwand, auf Holz, 213 × 102 cm. St. Petersburg, Eremitage. Stil: Renaissance.
Lucas Cranach der Jüngere
Venus mit Cupido. um 1540, Holz, 196 × 89 cm. München, Alte Pinakothek.
Stil: Renaissance.

auf Seite 2
Die Venus von Lucas Cranach dem Älteren von 1530
Die Venus von Lucas Cranach derm Jüngeren 1540
Eine vergleichende Bildbetrachtung
von Inga Schnekenburger.

Am 4. Oktober ist Welttierschutz-Tag
Der 4. Oktober, der Tag des Heiligen Franziskus von Assisi, wird international von Tierschützern als "Welttierschutztag" für Informationsveranstaltungen genutzt. www.tierdach.de

 

 

weiter im Computergarten zum 5. Oktober >>
Computergarten Oktober >>

 Siteinfo: http://www.onlinekunst.de/oktober/04_10_cranach.html
Webdesign onlinekunst.de