Der Computergarten am 30. Mai

Die erste Rose im Jahr 2000

Gelbblühender Rosenzweig, das war die erste blühende Rose im Jahr 2000
Digitalfoto von © Inga Schnekenburger, Musik von Wolfgang Amadeus Mozart

Ursprung der Rose

Den Rosenzweig benagt ein Lämmchen auf der Weide,
Es tuts nur sich zur Lust, es tuts nicht ihm zuleide.

Dafür hat Rosendorn dem Lämmchen abgezwackt
Ein Flöckchen Wolle nur; es ward davon nicht nackt.

Das Flöckchen hielt der Dorn in scharfen Fingern fest;
Da kam die Nachtigall und wollte baun ihr Nest.

Sie sprach: "Tu auf die Hand und gib das Flöckchen mir,
Und ist mein Nest gebaut, sing ich zum Danke Dir. "

Er gab, sie nahm und baut, und als sie nun gesungen,
Da ist am Rosendorn vor Lust die Ros entsprungen!

von Friedrich Rückert, Geburtstag am 16. Mai

Gedicht "Liebst Du um Schönheit" von Friedrich Rückert

Linktipp: Rosenbücher-Bücher über Rosen


Geburtstag haben am 30. Mai:
geboren im Sternzeichen Zwilling

  • Michail Alexandrowitsch Bakunin 1814 - 1876, russischer Revolutionär
  • Inge Meysel geboren 1910, deutsche Schauspielerin
  • Benny Goodman 1909 - 1986, amerikanischer Musiker, Swing
  • Hannes Alfven 1908 - 1995, schwedischer Physiker, Nobelpreisträger 1970
  • Elly Beinhorn geboren 1907, deutsche Sportfliegerin
  • Howard Hawks 1896 - 1977, amerikanischer Filmregisseur ("Blondinen bevorzugt")
  • Franklin Schaffner 1920 - 1989, amerikanischer Filmregisseur ("Papillon")
  • Johan Willem Wilms geboren am 30. Mai 1772, Komponist

Boris Pasternak von Inga Schnekenburger

Todestag von
Boris Paternak

Der 30. Mai ist auch der Todestag des sowjetischen Schriftstellers
Boris Pasternak (1890- 1960)

Mit seinem Roman "Doktor Schiwago" (1956) erlangte er Weltruhm. 1958 erhielt er den Nobelpreis für Literatur.

Linktipp: Rosengarten

 

 
 

 

http://www.onlinekunst.de/maizwei/Rose_erste.htm