Der Computergarten am 16. Mai

Akelei

Violettblaue Akelei
Digitalfoto von © Inga Schnekenburger. Hintergrundmusik komponiert von Clara Schumann
"Liebst Du um Schönheit", Vertonung des Gedichtes von Friedrich Rückert. Musik hören?

Die Akelei (Aquilegia vulgaris) ist als wildwachsende Pflanze geschützt! Man kann die 40 - 80 cm hoch werdende Pflanze in Gärtnereien kaufen oder aus Samen selbst ziehen. Fühlt sie sich im Garten wohl, sät sie sich immer neu aus. Besonders geeignet unter Sträuchern, die spät ihr Laub entfalten. Hübsch zusammen mit gelben Primeln. Die Akelei hat Heilkraft. In der Apotheke kann man Akeleisaft kaufen: Einnehmen bei Fieber, fiebriger Erkältung als unterstützendes Heilmittel.

Die Akelei ist eine alte Bauerngarten-Pflanze und eine Zierde in jedem Garten. Sie ist auch in halbschattigen Lagen anzutreffen, liebt aber einen mäßig feuchten Standort. Die Farbe der Blüten reicht von fast weiß über rosa - weiß und rosa bis altrosa zu Blautönen, die bis tiefdunkelblau reichen.

Liebst du

Liebst du um Schönheit, o nicht mich liebe!
Liebe die Sonne, sie trägt ein goldnes Haar!

Liebst du um Jugend, o nicht mich liebe!
Liebe der Frühling, der jung ist jedes Jahr!

Liebst du um Schätze, o nicht mich liebe!
Liebe die Meerfrau, sie hat viel Perlen klar!

Liebst du um Liebe, o ja, mich liebe!
Liebe mich immer, dich lieb' ich immerdar.

Friedrich Rückert

Die AKELEI bedeutet in der christlichen Symbolik: die Mutter eines Gottesvolkes. Die Blume war ursprünglich der Göttermutter Frigga ( Freya ) geweiht. Als Attribut der Maria kündet sie: Das ist die Mutter Gottes! In dem Bild Die Flucht nach Ägypten vom Meister von Mondsee (1490-1500) ist die blaue Akelei direkt unter Maria placiert und weist auf sie hin. Siehe Webseite über " Das Marienleben" von Rainer Maria Rilke.

Geburtstagskinder vom 16. Mai:
geboren im Sternkreiszeichen Stier

  • Johannes Georg Bednorz geboren 1950, deutscher Physiker, Nobelpreis 1987
  • Gisela Uhlen geboren 1919, deutsche Schauspielerin
  • Henry Fonda 1905 - 1982, amerikanischer Schauspieler
  • Richard Tauber 1891-1948, österreichisch-britischer Sänger
  • Friedrich Rückert 1788-1866, deutscher Lyriker und Dramatiker
  • Karl Lehmann geboren 1936, deutscher katholischer Theologe, Vorsitzender der deutschen Bischofskonferenz seit 1887
  • Friedrich Nowottny geboren 1929, deutscher Journalist
  • Andreas Silbermann 1678 - 1734, deutscher Orgelbauer und Klavierbauer

Linktipps

SURFTIPP

Foto aus der Parkanlage der Forschungsanstalt Geisenheim
Beschreibung der Akelei Foto von W. Schönbach
www.mnd.fh-wiesbaden.de/fag/gblb/lb/lb0115.html

 

zur Übersicht Computergarten 16. Mai - 31. Mai

Die Garten- Bibliothek: Bücher über Gärten

 

 
 

 

http://www.onlinekunst.de/maizwei/Akelei_blau.htm