Thomas Gainsborough im Computergarten

Dorfmädchen mit Hund

An ein Hündlein

Gern gab ich die drei Fünfer
Dem losen Buben hin.
Er trug, ich möchte schwören,
Noch ärgeres im Sinn.

Hier wird dich Niemand quälen,
Lässt jeder dich in Ruh;
Ja, trägt wohl gar, dich streichelnd,
Dir manchen Bissen zu.

Des Nachts, im Herbst und Winter,
Legst du dich nah am Herd
In dein bequemes Körbchen,
Und schlummerst ungestört.


Elisabeth Kulmann
(17. Juli 1808 bis 1. Dezember 1825)

Abbildung oben: Thomas Gainsborough, Dorfmädchen mit Hund und Henkelkrug. 1785, Öl auf Leinwand, 174 × 125 cm. Privatsammlung. Genremalerei. Land: Großbritanien. Stil: Rokoko.

Detailbilder

Detail mädchen mit Hund

Detail KOpf des Mädchens, Kopf des Hundes

oben: Detail Kopf und Hund
links: Detail Dorfmädchen mit Hund
Abbildung unten: Detail Hund

Detail HUND

Thomas Gainsborough, 1785, Öl auf Leinwand, 174 × 125 cm. Privatsammlung. Genremalerei. Land: Großbritanien. Stil: Rokoko.

Surftipp: "Der Hund"
Gedicht von Rainer Maria Rilke

Kunstdrucke bei poster.de, z.B. von Thomas Gainsborough: "Mrs. Richard Brinsley Sheridan"
(Bildnachweis: poster.de)

 

Zur ersten Seite Gainsborough - Linktipp: Tiere in der Kunst

 

 
 

 

http://www.onlinekunst.de/mai/14_05_Hund.htm