Der Computergarten am 11. Mai: Salvador Dali

Zum Dali- Projekt

 

BÜCHER - LITERATURTIPPS

Salvador Dali

Cover Salvador DALI

Salvador Dali von Ian Gibson bei amazon.de

z.B. "Soft Watch At Moment of First Explosion", 1954
(Bildnachweis: poster.de)

 


cover

Salvador Dali, Das druckgraphische Werk, Bd.2

Oeuvrekatalog der Lithographien und Holzstiche 1956-1980
von Salvador Dali, Ralf Michler, Lutz W. Löpsinger
Gebundene Ausgabe - 188 Seiten - Prestel 1995

Cover

Dali, Sämtliche Gemälde, 2 Bände

von Robert Descharnes. Sprache: Deutsch
Broschiert - 780 Seiten - Taschen Deutschland 2004

cover

Salvador Dali, Das druckgraphische Werk

Bd.1, Oeuvrekatalog der Radierungen und Mixed-Media-Graphiken 1924-1980 von Salvador Dali, Ralf Michler, Lutz W. Löpsinger. Gebundene Ausgabe - 262 Seiten - Prestel 1993

Kurzbeschreibung: Über 13 Jahre dauerten die Recherchen zu dieser Dali-Monographie. Er zeigt erstmals das vollständige graphische Werk des spanischen Künstlers, einschließlich der kommerziellen Auftragsarbeiten. Praktische Hinweise ermöglichen es zudem, die zahlreichen sich im Umlauf befindlichen Fälschungen zu erkennen.

COVER

Bibelausgaben
Die Bibel mit Bildern von Salvador Dali

von Salvador Dali. Gebundene Ausgabe
912 Seiten - Otus 2001

Kurzbeschreibung: Zwei Jahre lang widmete sich der spanische Künstler Salvador Dali der Interpretation der Heiligen Schrift. In jener Zeit entstanden 105 Aquarelle, die, von italienischen und deutschen Spezialisten meisterhaft reproduziert, in der vorliegenden Bibel-Edition erstmals vollständig veröffentlicht werden. Sie sind Zeugnisse einer intensiven Auseinandersetzung Dalis mit dem Inhalt der Bibel.

COVER

Dali, Das malerische Werk

von Salvador Dali, Robert Descharnes, Gilles Neret
Broschiert - 780 Seiten - Taschen Deutschland 2002

Kurzbeschreibung: Dies ist die erste Monographie zum Werk von Salvador Dali, die all seine bekanntesten Werke in sich vereint. Doch handelt es sich nicht um ein Werkverzeichnis im klassischen Sinne. Vielmehr sind all seine Gemälde hier in einem sinnstiftenden Zusammenhang abgebildet, wobei sie von zahlreichen Dokumenten aus den unterschiedlichsten Bereichen begleitet werden: von Zeichnungen und Schriften, die Dalis Werke ergänzen, aber auch von seinen vielfältigen Beiträgen zu anderen Kunstformen, etwa dem Ballett, dem Film, der Mode, der Objektkunst oder der Werbung.

COVER

Dali, 'Die Eroberung des Irrationalen'

von Robert Descharnes. Gebundene Ausgabe - 455 Seiten - Dumont Literatur und Kunst Verlag 2003

Kurzbeschreibung: Einmalige Sonderausgabe zum 100. Geburtstag von Salvador Dalí am 11. Mai 2004Die herausragendste und produktivste Künstlerpersönlichkeit des 20. Jahrhunderts. Ein Band über sein Leben und alle Werke von den ersten ausdrucksstarken malerischen Versuchen der Kindheit über die frühen abstrakten Arbeiten bis hin zu den Gemälden des Spät- und Alterswerkes. "Alles in allem: ein grandioses Lebenswerkbild." (Deutsches Allgemeines Sonntagblatt)

Cover Dali TAROT

Dali Tarot

von Johannes Fiebig, Salvador Dali.
Broschiert - 191 Seiten - Königsfurt 2003

Kurzbeschreibung: Salvador Dalí war der erste prominente Bild-Künstler, der einen kompletten Satz von Tarot-Karten neu schuf. Soeben wurden die 78 Tarot-Bilder von der staatlichen Salvador-Gala Dalí Stiftung in Figueras/Spanien ins Repertoire der Dalí-Werke aufgenommen. Die Buchneuheit aus dem Königsfurt Verlag erklärt erstmals alle 78 Tarot- Bilder von Salvador Dalí. Autor: Johannes Fiebig (mehr als 1 Million verkaufter Tarot-Bücher) mit einem Team von Kunsthistorikern.

Geniale Bildideen Als MAGIER im Tarot stellt Dalí sich selber dar: Zeichen der Selbstverliebtheit _ und Ausdruck der topaktuellen Botschaft: -Magie ist, wenn du dein eigenes Ding machst._ Ansonsten stützt sich Dalí auf die Kunstgeschichte: Beim EREMIT taucht der Renaissance-Gelehrte Luca Pacioli auf. Pacioli war der Erfinder der doppelten Buchführung und beriet Leonardo da Vinci über den Goldenen Schnitt. Mit diesem schönen Bildzitat erweist sich Dalí als Kenner der Tarot-Symbolik. Denn der EREMIT steht im Tarot u. a. für die Harmonie von Mikro- und Makrokosmos, für einen Menschen, der Soll und Haben in Einklang bringt.

Kaleidoskop der Kunstgeschichte Ingres, Delacroix und viele andere Meister finden sich im Dalí Tarot wieder. Dalís Tarot-Bilder sind faszinierende Bildkompositionen, in denen sich die Welt der alten Meister mit Tarot und Surrealismus zu einem genialen Gesamtkunstwerk verbindet.

amazon.de-Buchtippbox

 


Poster/Kunstdrucke von Salvador Dali

 
 

 

http://www.onlinekunst.de/mai/11_05_Dali_buecher.html