Erinnere dich....

 

Erinnere dich des sanften Mooses
Der Samtpfote
Die die Zeit diese unergründliche Katze
Auf dich legte bevor sie dich biß

sanftes Moos Foto von Willi Schnekenburger
Bemooster Stein Foto von Willi Schnekenburger
Und unter dem Schaum des Samtes
Erinnere dich an den passiven Stein
Den Stein von guter Qualität
Der echten Felsen der Vorzeit
Erinnere dich des Wassers
Des grünen Wassers der Quellen
In die du deine Augen warfst
Und tausend Blicke der Erde dir antworteten
Bemooster Stein gespiegeltes Foto von Willi Schnekenburger
Erinnere dich des blauen Wassers
In das du deine Seele warfst
um sie zu waschen und auszuwringen
Wie es die Wäscherinnen tun

Es war ein Brunnen
Wo der Wald der Wasserkresse
Das Geheimnis barg
Des ersten Blattes seit den Engeln der Schöpfung

 

Ivan Goll


zum Wallstein Verlag

Copyright Gedicht: Wallstein-Verlag.
Mit freundlicher Genehmigung
zur Veröffentlichung bei onlinekunst.de

Yvan Goll Die Lyrik (4 Bände) Hg. von Barbara Glauert-Hesse
Sie können das Buch im Wallstein-Verlag bestellen.

Seite 1: Start: Lächelnde blaue Primel zum Geburtstag. Kurzbio
Seite 2: Ivan Goll an Claire Goll: Ich liebe
Seite 3: Gedicht Eidechse und Kurzbio
Seite 4: Literatur und Links
Seite 5: Gedicht Erinnere dich...

Linktipp: Gedichte bei onlinekunst.de

 

 
 

 

http://www.onlinekunst.de/maerz/29_03_5_Goll_Erinnern.htm