zur Startseite der Liebesgedichte
 

Vielleicht interessieren Sie sich für Biographien berühmter Persönlichkeiten, für die die Liebe eine große Rolle spielte:

Das Liebesgedicht für heute! Hier klicken

Dies ist lediglich eine kleine Auswahl, stöbern Sie gerne in der Biographie-Datenbank, z.B. nach dem Stichwort Liebe.


Freudvoll und leidvoll

Freudvoll
Und leidvoll
Gedankenvoll sein;
Hangen
Und bangen
In schwebender Pein;
Himmelhochjauchzend,
Zu Tode betrübt,
Glücklich allein
Ist die Seele, die liebt!

Johann Wolfgang von Goethe (1749- 1832)

nächstes Liebesgedicht >>

 

onlinekunst.de - Liebe in Kunst und Kultur
Siteinfo: http://www.onlinekunst.de/liebesgedichte/goethe_freudvoll.html