Der Computergarten am 24. Juni
Johannistag, Sonnwendtag

Der Duft der Nachrviole in der Neumondnacht Computercollage  von Inga Schnekenburger

Der Duft der Nachtviole in der Neumondnacht
Computercollage von © Inga Schnekenburger zur Johannisnacht


Nachtviole, dich geht man am blendenden Tag vorüber.
Doch bei der Nachtigall Schlag hauchest du köstlichen Geist.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Kannst du wissen,
ob von deinem Hauche nicht Atome sind am Rosenstrauche?
Ob dein einstig Kindesathemholen
Dich nicht grüßt im Duft der Nachtviolen?

Christian Wagner (1835-1918)

 

NACHTVIOLE

Traurig sucht des Mauerblümchens Herz,
vergessen, weil noch semipermeabel,
die erlösende Osmose.

Doch im Mai und warmer Nacht
sogar der freche Löwenzahn
im sanften Licht vom Liebesmond
bemerkt die einsam duftend' Nachtviole.

Georges Ettlin

Gedicht über die Nachtviole von © Georges Ettlin mit freundlicher Genehmigung zur Veröffentlichung bei onlinekunst.de Mai 2003

 

Nachtviolen Foto Inga Schnekenburger

Foto der Nachtviole
von Inga Schnekenburger, fotografiert in Baden- Württemberg,
Donaueschingen, 22. Juni 2001

Nachtviole - Hesperis matronalis
gewöhnliche Nachtviole

Behaarte Zweijährige oder mehrjährige Pflanze, wird bis zu 90 cm hoch. Die lanzettlichen Blätter sind kurzgestielt, gezähnt und gespitzt. Die Blüten der Nachtviole wachsen in dichten Trauben. Die Farbschattierungen gehen von fast weiß über hellviolett bis zu rotviolett. Sie duften sehr anziehend, entfalten aber den vollen Duft erst am Abend und in der Nacht. Deshalb dder Name. Die Früchte haben eine Schotenform und sind bis zu 10 cm lang. Die Pflanze stammt aus Polen und wächst in Deutschland an grasigen Standorten. In den Gärten ist sie gern gesehen und sehr anspruchslos. Die Blüte der Nachtviole ist in Deutschland von Mai bis spätestens August.

Quellenangabe: Der große Kosmos- Naturführer: Blütenpflanzen, Bob Gibbons und Peter Brough, Stuttgart, Kosmos 1998

 

Buchtipps:

Cover Garten der Düfte

Ein Garten der Düfte
von Helga Urban
Gebundene Ausgabe - 143 Seiten - BLV Verlagsgesellschaft mbH
Erscheinungsdatum: Februar 1999
ISBN: 3405154065

Kurzbeschreibung
Duft und seine Bedeutung für den Garten, der Zusammenhang zwischen Duft und Farbe, die Gestaltung der verschiedensten Gartenbereiche mit Duftpflanzen, die wichtigsten Duftpflanzen im Porträt, mit Hinweisen zu Duftintensität und Duftcharakter bei jeder Pflanze.

Jetzt bestellen bei amazon.de:
Ein Garten der Düfte

 

Duftgärten
von Helga Urban
Broschiert - 63 Seiten - Blv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum: Februar 2003
ISBN: 3405164311

Kurzbeschreibung
12 verführerische Gestaltungen mit Duftpflanzen – als Sitzplatz und Terrasse, als Duftrabatte und Rosenbogen, als Balkonkasten und Vorgarten, für saueren Boden und als Kräuterbeet; Praxis: Standort, Sortenwahl, Pflanzen und Pflegen, Schnitt, Winterschutz.

Jetzt bestellen bei amazon.de:
Duftgärten

 

Surftipps

FARBE UND FARBEN
Eine Themenseite von onlinekunst.de

 

 

http://www.onlinekunst.de/junizwei/024.htm