Der Computergarten am 16. Juni

BLOOMSDAY

Die Juni - Rose von Inga Schnekenburger

Die Juni-Rose zum Bloomsday für James Joyce
Digitalfoto von Inga Schnekenburger 1998



Sommer

Sieh, wie sie leuchtet,
Wie sie üppig steht,
Die Rose -
Welch satter Duft zu dir hinüberweht!
Doch lose
Nur haftet ihre Pracht -
Streift deine Lust sie,
Hältst du über Nacht
Die welken Blätter in der heissen Hand ...

Sie hatte einst den jungen Mai gekannt
Und muss dem stillen Sommer nun gewähren -
Hörst du das Rauschen goldener Ähren?
Es geht der Sommer über's Land ...

Gedicht zum Sommer von Thekla Lingen (1866-1931)

 

BLOOMSDAY

Der 16. Juni ist für Millionen von Menschen ein besonderer Tag. An jenem Tag im Jahre 1904 haben Stephen Dedalus und Leopold Bloom in James Joyces Ulysses, dem wohl bedeutendsten modernen Roman der Welt, ihre abenteuerlichen Reisen durch Dublin unternommen. Diesen Tag nennt man heute "Bloomsday", und er ist ein traditionsreicher Tag für Joyce- Fans in Irland, aber auch in aller Welt. In vielen Städten der Welt wird der 16. Juni als "Bloomsday" gefeiert.

SURFTIPPS

Blooms Day in Dublin:
Blooms Day celebrations in Dublin
www.dublinks.com

Auch in Japan wird Blooms Day gefeiert: Bild: Joyce als Adam...
der Bloomsday Celebrations in Tokyo, Japan
A Celebration of Irish Writers: Joyce and Wilde
Sunday, June 14th, 1998. CORE (CARS) CLUB, Roppongi.
www.celtic-festival.org

Buchtipps

JAMES JOYCE

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann
SZ-Bibliothek Band 14
von James Joyce, Klaus Reichert
Gebundene Ausgabe - Süddeutsche Zeitung / Bibliothek
Erscheinungsdatum: 4. Juni 2004
ISBN: 3937793151
Jetzt bestellen bei amazon.de:
Portrait James Joyce

Ulysses, Jubiläumsausgabe
von James Joyce, Hans Wollschläger
Broschiert - 998 Seiten - Suhrkamp
Erscheinungsdatum: April 2004
ISBN: 351845594X
Jetzt bestellen bei amazon.de:
Ulysses, Jubiläumsausgabe

"Der 16. Juni 1904 war ein ganz gewöhnlicher Tag, und dennoch ist er in die Geschichte der Weltliteratur eingegangen. An diesem Tag von acht Uhr früh bis drei Uhr morgens erlebt Leopold Bloom die Großstadt Dublin, und der Leser lernt mit ihm seine Handlungen, Begegnungen und Gedanken kennen: Ulysses, die "größte Schöpfung unter den Romanen des zwanzigsten Jahrhunderts".
(The New York Times)

KOSTBAR: Sämtliche Werke von James Joyce
Werke, 7 Bde. in 9 Tl.-Bdn.
von James Joyce
Gebundene Ausgabe - Suhrkamp
Erscheinungsdatum: 1969
ISBN: 3518034022
Jetzt bestellen bei amazon.de:
Sämtliche Werke von James Joyce

FARBE UND FARBEN
Eine Themenseite von onlinekunst.de

Sommeranfang - Zum Rosengarten

 

 

http://www.onlinekunst.de/junizwei/016_Rose.htm