Die Katzensymphonie von Moritz von Schwind

 

Die Katzensymphonie von Moritz von Schwind

Die Katzensymphonie ( Le Chat Noir ), 1868

Feder und Pinsel in Braun über Bleistift (Katzen)
Feder auf beigefarbenen Papier (Noten)
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Kupferstichkabinett



Moritz von Schwind hat diese Katzenpartitur Joseph Joachim gewidmet, anlässlich seiner Ernennung zum Direktor der Berliner Hochschule für Musik. Der Leipziger Musikverleger F. Senff bat Moritz von Schwind um eine Kopie. In einem Brief vom 4. Januar 1869 schreibt er dazu : "Dieser kühne Versuch, ein ausdrucksvolleres, durchgeistigteres Notensystem an die Stelle des veralteten, einem überwundenen Standpunkt angehörigen, pedantischen und zopfigen Schreiberwesen zu setzen..."

An Eduard Mörike schickt er eine Photographie und schreibt dazu in einem Brief vom 19. Januar 1869: "Ich bin Musiker geworden, und zwar Zukunftsmusiker im zweiten höheren Grade. Weg mit dem alten, steifen, trocknen Notensystem ! Veraltet, überwunden, abgetanes Zeug - es braucht ein neues, durchgeistigtes, lebensvolles Ausdrucksmittel für meine neuen ungeahnten Gedanken - ob es Töne, Bilder oder der Teufel weiß was sind, das ist auch ganz wurst - ich habe das Unglaubliche geleistet. Beiliegende, Hr. Joachim gewidmete Sonate sei ein redender Beweis.

Er gesteht, daß er nicht imstande ist, sie zu spielen - dieser Hexenmeister auf der Geige! Nebenbei kann bemerkt werden, daß Joachim und ich dem berühmten Orden von der schwarzen Katze angehören und das dieser unscheinbare Anlaß es war, - der diesen Riesenschritt in der Musik hervorrief."

zu Seite 1
Biographie und Selbstportrait

Seite 2
Die Katzensymphonie und Notenblatt mit Katzen

zu Seite 3
Die Symphonie nach Beethoven

zu Seite 4
Bildbesprechung, Literatur und Links

Linktipp
Katzen in der Kunst

BÜCHER über Moritz von Schwind finden

Poster: Bilder von
Katzen (F. Marc)

bei allposters.com
Poster: Bilder von
Katzen (diverse)

bei allposters.com

weiter >>

 

weiter zu Strindberg >>
Computergarten Januar >>

 

 

 

 Siteinfo: http://www.onlinekunst.de/januar/21_01_2_Schwind.htm
Webdesign onlinekunst.de