zur Feiertags-Startseite

Feiertage bei onlinekunst: Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

Zum Geburtstag Motive suchen? Essen Spielen Lesen Mütter. Zum Teil mit E-Card-Service und druckfähigen pdfs!


2. Februar: Maria Lichtmess

Marienbilder: Maria und Jesus im Tempel

Mantegna Darbietung Christi im Tempel

Bild: Andrea Mantegna: Die Darbietung Christi im Tempel. Mit Maria und Simeon
1465-1466, Tempera auf Leinwand, 67 × 86 cm. Berlin, Gemäldegalerie.

Der Künstler

Mantegna, Andrea, geboren 1431 in Isola di Cartura bei Padua, gestorben am 13. September 1506 in Mantua.

Die Szene

Das Fest "Maria Lichtmess" - auch "Darstellung des Herrn" wird vierzig Tage nach Weihnachten als Abschluss der weihnachtlichen Feste gefeiert. Früher wurde das Fest "Mariä Reinigung" genannt. Nach den Vorschriften des Alten Testaments galt die Mutter nämlich vierzig Tage nach der Geburt eines Sohnes als unrein. Die Frau musste ein Reinigungsopfer darbringen, wahlweise eine oder zwei Tauben.

Maria pilgerte wie die anderen Frauen vierzig Tage nach der Geburt ihres Sohnes Jesu in den Tempel. Jesus war der erste Sohn, er galt er als Eigentum Gottes und musste von den Eltern zuerst ausgelöst werden: so wurde er zum Priester gebracht und vor Gott dargestellt.

Als die Eltern zu diesem Zweck in den Tempel kamen, begegneten sie dem betagten Simeon und der Prophetin Hannah, die erkannten, dass Jesus kein gewöhnliches Kind ist und ihn als den Erlöser Israels priesen. Der Künstler stellt die Szene dar, wie Simeon Jesu empfängt.

Nach dem Lukasevangelium 2, 21 - 40.

Bild rechts: Andrea Mantegna, Die Darbietung Christi im Tempel. Detail: Maria mit dem Jesuskind.
1465-1466, Tempera auf Leinwand, 67 × 86 cm. Berlin, Gemäldegalerie.

Maria Detail

 

Maria Lichtmess: Präsentation des Jesusknaben im Tempel

Cavallini Mosaik

Bild oben: Pietro Cavallini: Mosaiken mit Zyklus von 6 Szenen zum Marienleben in der Absis von Santa Maria Trasteverde in Rom, Szene: Präsentation des Jesusknaben im Tempel. Mit Someon und der Prophetin Hanna.um 1291, Mosaik. Rom, Santa Maria in Trasteverde. Land: Italien. Stil: Gotik, Maniera graeca.

Acht Tage nach der Geburt wurde das Kind in den Tempel zur Beschneidung und zur Namensgebung gebracht. Vierzig Tage nach der Geburt durfte die Mutter nach dem Gesetz des Moses wieder den Tempel betreten.

Dem Gesetz nach war jeder erstgeborene Sohn Eigentum des Herrn und musste durch ein oder zwei Tauben als Opfer ausgelöst werden (siehe Text oben).

Die Bibel - Die Heilige Schrift nach Lukas 2.21-2.24

Abbildung rechts: Pietro Cavallini: Mosaiken mit Zyklus von 6 Szenen zum Marienleben in der Absis von Santa Maria Trasteverde in Rom, Szene: Präsentation des Jesusknaben im Tempel. um 1291, Mosaik. Rom, Santa Maria in Trasteverde. Land: Italien. Stil: Gotik, Maniera graeca. Detail: zwei Tauben.

 

Linktipp

Zwei Tauben

Surftipps bei onlinekunst.de:

Weitere Linktipps

Service von heiligenlexikon.de: Die Heiligen für heute,

Der besonders wichtige Linktipp: Tierrechtstermine!

feiertage.net: Für die Urlaubsplanung: Übersicht der gesetzlichen, kirchlichen und allgemeinen Feiertage in Deutschland

Buchtipp: Christliche Feste, Weihnachten, Passion, Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten, von Friedrich Benesch, Urachhaus.
Frohe Feiertage wünscht das Team von onlinekunst.de. PS: Im Computer"Geburtstags"garten wird jeden Tag gefeiert

 

 

Festtage und Gedenktage auf den Seiten von onlinekunst.de: Bilder, Gemälde, Poster, Karten, E-Cards, Texte, Gedichte, CDs, Lieder...
zu Feiertagen wie Neujahr, Heilige Drei Könige, Maria Lichtmeß, Valentinstag, Gründonnerstag, Karfreitag, Ostern, Welttag des Buches,
Tag des Baumes, Maifeiertag, Pfingsten, Muttertag, Christi Himmelfahrt, Allerheiligen, Allerseelen, Volkstrauertag, Buß- und Bettag,
Totensonntag, Advent, Nikolaustag, Weihnachten, Silvester... - Feiertage bei onlinekunst.de - Kunst und Kultur im Internet