Farbe und Farben - zur Startseite

Diese Umfrage ist beendet.

Welche Farbe ist die absolute Lieblingsfarbe von Internet- Surfern im Jahr 2001- 2002? Blau!

Das war unsere Umfrage 2001/2002: Welche Farbe ist 2001 / 2002 die absolute Lieblingsfarbe von Internet-Surfern auf unserer Seite? Beginn der Befragung: 12. Juni 2001, Ende der Befragung: 12. Juni 2002. Danke an über 2.000 Teilnehmer. Wir bedanken uns für die Unterstützung bei WebMart!

Ergebnis 2001/2002


Zur Folge-Umfrage: Welches Blau ist das Lieblingsblau der Besucher?

Untenstehend sehen Sie Zwischenergebnisse mit kommentierenden Bemerkungen.

Zwischenausertung vom 15. Januar 2002

Blau mit 39,01 Prozent
Rot
mit 10,90 Prozent
Grün
mit 9, 89 Prozent
Orange
mit 8,88 Prozent
Schwarz
mit 7, 60 Prozent
Violett
mit 6,04 Prozent
Gelb
mit 5,95 Prozent
Cyan
mit 2,75 Prozent
Rosa
mit 2,38 Prozent
Gold
und Silber je 1,83 Prozent
Weiß
mit 1,56 Prozent
Braun
0,82 Prozent
Grau
mit 0,55 Prozent

Blau und Rot konnten die Spitzenstellungen behaupten. Die große Beliebtheit von Blau ist ungebrochen wie vor 12 Jahren bei der Heller- Umfrage (siehe unten). Grün - die Farbe der Hoffnung- ist auch auf dem 3. Platz geblieben. Orange ist von PLatz 5 auf Platz 4 gestiegen, erstaunlich der Wandel: vor 12 Jahren war Orange das absolute Schlusslicht in der Heller- Umfrage. Violett ist vom 4. PLatz auf den 6. Platz gerutscht. Schwarz hat wieder eine große Steigerung erfahren. Mag das mit den Ereignissen vom 11. September zusammenhängen? Im Juli lag Schwarz auf Platz 7, im Januar 2002 auf PLatz 5. Die Welt ist schwärzer geworden... Fazit: Schwarz und Orange sind in der Beliebtheit gestiegen, Blau, Rot und Grün halten ihre Spitzenpositionen, Braun und Grau sind die zur Zeit unbeliebtesten Lieblingsfarben unserer Besucher.

Komentar zur Bilanz vom 13. Juli 2001

BLAU ist mit großer Stimmen- Mehrheit weiter vorn am ersten Platz.
ROT ist am zweiten Platz geblieben.
GRÜN ist nur wieder mit einem knappen Vorsprung vor Violett auf dem dritten Platz.
VIOLETT hat Orange wieder überholt und sich den vierten Platz erstmal gesichert.
ORANGE folgt aber Violett und hat gute Chancen, sich den vierten Platz zurückzuerobern.
GELB liegt zwar mit 6,94 % auf dem 6. Platz, konnte aber den Stimmenanteil (anfangs 3,33 % ) verdoppeln!
SCHWARZ hat die höchste Steigerung erfahren: von 0 % auf 2,89 % ! Ergebnis: 7. Platz.
ROSA wurde also von Schwarz auf den 8. Platz verwiesen und teilt sich den Platz mit SILBER.
CYAN, GOLD und GRAU teilen sich den 9. Platz.
WEISS hat immerhin eine einzige Stimme bekommen. Das absolute Schlusslicht ist BRAUN : O Stimmen.

Dass unsere Umfrage nicht vollkommen umsonst gestartet wurde, beweist sich schon nach einem Monat der Umfrage: Die Auswertung der bekannten Autorin Eva Heller aus dem Jahre 1989 hat ORANGE mit 0% der Stimmen als die absolut unbeliebteste Farbe festgestellt. Das scheint heute - 12 Jahre später - nicht mehr der Fall zu sein. Wir hatten schon vermutet: Vorlieben ändern sich... Blau war damals wie heute unbestrittene Lieblingsfarbe. Daran scheint sich nichts geändert zu haben. Auch die Rot-Liebhaber lagen damals an zweiter Stelle wie jetzt bei unserer letzten Zwischenauswertung. Auch Rosa und Schwarz lagen eng beieinander (bei Heller am 4. / 5. Platz.). Diese Plätze haben jetzt Violett und Orange erobert. Braun war damals beliebter als Grau, Silber und Orange. Das ist wohl nicht mehr so. Braun schneidet bei unserer Umfrage am schlechtesten ab. Aber im Herbst - da sieht es vielleicht anders aus? Warten wir ab. 12 Monate soll diese Umfrage im Netz bleiben. Spannend ist es wirklich. Die Endauswertung soll nach dem 12. Juni 2002 erfolgen. Weitere Zwischenauswertungen folgen demnächst.

Literaturhinweis: Dr. Eva Heller, Wie Farben wirken, 1989, Rowohlt Verlag, Hamburg.

Surftipps

PS: Unsere Surfer scheinen mit ihrem Farbgeschmack voll im Trend zu liegen:
Blau bleibt, aber im Jahre 2002 soll Orange zusätzlich DIE Farbe sein... (Quelle: Phänomen Farbe)

Surftipp: Tutorial - Farben im Webdesign. Mit folgenden Inhalten: Grundregeln der Farbenlehre, Farbsymbolik, Harmonielehre, Farbwähler für Harmoniekontraste, Einklang von Harmonielehre und Farbsymbolik... metacolor.de

Buchtipp: Sprechen über Farbe. Bildfarbe und Methoden der Farbforschung im 17. Jahrhundert und heute. Link

 

Farbe und Farben von onlinekunst.de - Kunst und Kultur im Internet