Auszeichnungen für unsere Webseiten 2001

     
 

Kleine Award-Galerie: 2001

Surftipp von 3sat online

Surftipp von 3sat online: Weihnachten online. Linkliste Weihnachtskarten/Grüße. Text: Weihnachts-Desktophintergrund zum Downloaden, Weihnachtskarte zum Ausdrucken Weihnachtsseite bei bei www.onlinekunst.de Link - 16. 12. 2001

Libri - Die hundert Besten

LIBRI

Bei Libri gibt es eine Rubrik: Die hundert Besten In der Abteilung "Links" Dort wird onlinekunst.de 30x vorgeschlagen: Klabund, Theodor Storm, Else Lasker-Schüler, Hans Sachs, Karl Krolow, E.T.A. Hoffmann, Wilhelm Hauff... aber zur Zeit steht die Gedichtesammlung zum Frühling ganz oben in der Libri- Liste. Für diese Auszeichnung bedanken wir uns herzlich! Die hundert Besten - Surftipps von Libri www.libri.de

Lycos Trendguide

Lycos Trendguide Screenshot

Lycos-Trendguide - Rebecca Hausmann kommentiert für Sie die Website der Woche und fischt die interessantesten Links aus dem WWW - jede Woche neu. Website der Woche bei Lycos: Die onlinekunst.de Ausstellung "Das Rind in der Kunst- vom Rinderkult zum Rinderwahn" wurde Website der Woche bei Lycos! 8. Februar 2001 Ausstellung Das Rind in der Kunst

COOLSPOT Wrigley's Airwaves

COOLSPOT Wrigley's Airwaves

Unsere Jury von Wrigley's Airwaves hat www.onlinekunst.de zum CoolSpot für den Bereich NET ausgewählt. Ab Montag, 03. Juli 2001 wird Ihre Website für eine Woche auf www.airwaves.de promotet. Viele Grüße Lydia Schültken Wrigley's Airwaves CoolSpot Team. Montag, 25.Juni 2001. onlinekunst.de vom 3. Juli ab eine Woche auf der Titelseite von Wrigley's Airwaves

Frauenportal

"Die beliebtesten Websites der Welt" Umfrage vom Frauenportal Link. onlinekunst.de ist dabei - auf Platz 13.

Thyla Seiten der Poesie

direkt zur Kritik

THYLA Seiten der Poesie THYLA. Auszug aus der THYLA-Kritik:...." Interdisziplinär arbeiten hier Künstler an einem neuen Genre, nämlich der Kunst im Internet, die alle herkömmlichen Rahmen von Klassifizierungen sprengt und somit etwas völlig neues erschafft. Wir empfinden "Onlinekunst" nicht nur als herausragende Literaturseite, sondern als beispielhaftes Projekt der sog. "web-art", einer neuen und (kommerziell) nicht fassbaren Kunstrichtung, die vielleicht in Zukunft das herkömmliche Kunstverständnis umzukrempeln hilft..." Redaktion Thyla

artissage.com

Bild des Monats bei artissage.com

Bild des Monats bei artissage: Das Bild "Das Handtuch des Schlachters" von Inga Schnekenburger aus der Ausstellung
"Das Rind in der Kunst - vom Rinderkult zum Rinderwahn"
wurde Bild des Monats bei artissage.com. Montag, 25. Juni 2001

Bild des Monats Juni 2001 bei artissage.com: "Das Handtuch des Schlachters" Inga Schnekenburger

Bild des Monats Juni 2001 bei artissage.com: "Das Handtuch des Schlachters" Inga Schnekenburger

Thyla-Spezial Award

AWARD Tanz der Elemente

Laudatio

"Onlinekunst", das Web-Projekt des Quartetts Inga und Willi Schnekenburger, Andre Kaesmacher und Maskottchen Tobi setzt neue Maßstäbe der Webart. Zum einen verschmelzen dort unterschiedliche Genres zu einem Gesamtbild der Kunst, wie es erst seit der Zeit des Internets möglich ist. Malerei, Fotokunst und Text stehen sich nicht konkurrierend gegenüber, sondern bilden ein Komplement, das bisher zwar kunsthistorisch noch nicht erfasst worden und bis heute somit namenlos geblieben ist, das aber "Onlinekunst" zu seinen Ursprüngen und herausragenden Vertretern zählt. Zum anderen bietet "Onlinekunst" eine Fülle an Informationen und kommentierten Links zu allen Bereichen der Kunst. Biographien berühmter KünstlerInnen, aktuelle Themen, interaktive Diskussionsforen, Veranstaltungshinweise und vieles andere mehr werden dort in solch einer wunderbaren Art und Weise präsentiert, dass der Besuch auf diesen Seiten zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Wir freuen uns sehr, "Onlinekunst" den THYLA-Spezial Award "Tanz der Elemente" verleihen zu können und werden diese Seiten auf der eigens für ihn erschaffenen Homepage "tanz-der-elemente.de" würdig präsentieren.

Susanne Mette
Georg B. Mrozek
Werner Nagelhofer

www.tanz-der-elemente.de

Verliehen im August 2001. Herzlichen Dank für diese besondere Auszeichnung! Inga Schnekenburger, Andre Kaesmacher, Willi Schnekenburger und Tobi.

weitere Auszeichnungen 2002 2001 2000 1999 1998

 

Wir danken allen Organisationen, Fernsehsendern, Radiosendern, Zeitschriften-Verlagen, Privatpersonen und Suchdiensten, die onlinekunst.de einen Award verliehen haben, sehr herzlich. Wir bedanken uns auch für die Surftipps zu onlinekunst.de! Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die uns einen Award, eine Anerkennung oder eine Auszeichnung verliehen haben oder als Linktipp empfohlen oder zitiert haben.

Das Team von onlinekunst.de

Linktipp-Seiten
von onlinekunst.de

In eigener Sache

Einzelne zeitgenössische Künstler
Linktipp: onlinekunst.de galerie

Malerei, Keramik, Land Art, Computerkunst, Serigraphie, Illustration und Holzbildhauerei. Verschiedene Künstler und Künstlerinnen, z.B. Angerer der Ältere (Malerei), Lui Bernard (Fotografie), Jochen Buchholz (Illustration), Corado (Malerei), Axel Dziallas (Siebdruck, Serigraphie), Christian von Grumbkow (Malerei), Barbara Kahlen (Keramik), Diana Kiehl (Malerei), Jutta Kulcke (Malerei), Meschter, Lotti (Holzbildhauerei), Max Müller (Holzbildhauerei), Willi Schnekenburger (Keramik), Inga Schnekenburger (Malerei, Computerkunst, Keramik und Landart) Siegfried Schreck (Computer-Kunst), Bettina Brüggemann (Malerei) und Seang- Ho Yang aus Korea (Keramik) stellen sich und Ihre Arbeit vor. Sonderausstellung bei onlinekunst.de: KÜNSTLER GEGEN DEN KRIEG - ARTISTS AGAINST THE WAR

Verweise im Internet...

"Hyperlinks innerhalb einer Linksammlung unterfallen der Haftungsprivilegierung des § 5 III TDG. Die Links erfüllen insoweit lediglich die Funktion eines Türöffners und dienen nur der Erleichterung des Zugangs zu den fremden Angeboten. Damit ist eine Verantwortlichkeit für die fremden Inhalte grundsätzlich ausgeschlossen." Landgericht Frankenthal (Pfalz) Urteil vom 28.11.2000 (Az.: 6 O 293/00)

"Wer [...] eine fremde Linksammlung kopiert und in sein eigenes Webangebot einstellt, verstößt damit gegen das Urheberrecht." RA Thomas Stadler

Präsentation Ihrer Angebote
bei onlinekunst.de

Als Service bietet onlinekunst.de insbesondere für Künstler auch Webseiten-Gestaltung an. Die Seiten können entweder direkt bei onlinekunst.de in der Galerie oder extern veröffentlicht werden. Der Vorteil einer Veröffentlichung bei onlinekunst.de liegt darin, dass die Seiten vom hohen Traffic und der guten Vernetzung profitieren und gut gefunden werden. Mehr Informationen zur Webseiten-Gestaltung hier

Werbung auf onlinekunst.de

Auf den Seiten von onlinekunst.de können Sie Werbung schalten. Im Dezember 2004 wurden 2,8 Millionen Seitenaufrufe und über 500 Tausend Visits erreicht.Mehr Informationen, Mediadaten und Preise finden Sie hier

Kunst und Kultur im Internet

onlinekunst.de besteht seit 1998 und hat sich zu einem sehr beliebten Portal entwickelt.

onlinekunst.de hat viele Auszeichnungen erhalten und wird in anderen Publikationen gerne zitiert - einige Beispiele finden Sie hier

Bei den Kernthemen Kunst, Gedichte, Malerei... besetzt onlinekunst.de Top-Suchmaschinen-Platzierungen. Hier einige Daten zu Webranking und Suchmaschinen-Platzierung.

 
 

Kunst und Kultur im Internet - onlinekunst.de