Der Computergarten am 8. August

Abbildung: Trifolium pratense (Rotklee), Foto von Inga Schnekenburger

Abbildung: Trifolium pratense (Rotklee), Foto von Inga Schnekenburger
Weltweit gibt es 300 Trifolium-Arten, in der heimischen Flora ca. 20 bis 25.
Die roten, rosa, weißen oder gelben Blüten sind zu Köpfchen vereint.

Die Heilpflanze: Klee Die Geburtstagskinder

"Rotklee enthält hochwirksame Phytoöstrogene. Diese haben sich als hilfreich bei der Vorbeugung von Gefäßerkrankungen, zur Linderung allgemeiner Alterserscheinungen und bei der Linderung von Wechseljahresbeschwerden bewährt." Linktipp: Kräuter-Almanach. Weiterer Linktipp: Fieberklee (Menyanthes trifoliata L.) beim Naturlexikon

  • William Bateson
  • Václav Vavrinec Reiner
  • Sir Godfrey Kneller
  • Alfred Tennyson

Klee bei onlinekunst.de

Bauernregel: Blühen im August Frühlingsblumen, deutet das auf einen milden Winter. Mehr Bauernregeln


William Bateson

William Bateson
englischer Biologe; Begründer der Genetik
geboren am 8. August 1861, gestorben am 8. Februar 1926

Bateson beobachtete, dass sich Organismen normalerweise sehr deutlich voneinander unterscheiden und bestimmte Eigenschaften von Lebewesen plötzlich in der Stammesgeschichte auftauchen und wieder verschwinden.

Wie ihm ebenfalls aufgefallen war, konnten sich solche Veränderungen von einer Generation zur nächsten einstellen. Bateson schloss daraus, Evolution laufe meistens in großen, nicht zusammenhängenden Sprüngen ab, statt kontinuierlich fortzuschreiten.

Durch seine Wiederentdeckung der Arbeiten Mendels und durch seine eigenen Experimente wurde Bateson zum Wegbereiter des rasanten Fortschritts der Genetik im 20. Jahrhundert. Linktipp: William Bateson (1861-1926)

 

Buchtipp: Deutsche Medizin im Dritten Reich - Karrieren vor und nach 1945

Klappentext: In seinem neuen Buch beschreibt Ernst Klee unbekannte Medizin-Verbrechen in der NS-Zeit, wie sie zustande kamen und nach 1945 vertuscht wurden. Im Zentrum stehen Mediziner, die zum größten Teil nach 1945 ihre Karrieren unbehindert hatten fortsetzen können. Es geht um die Geschichte der Rassenhygiene bis hin zu ihren letzten praktischen Konsequenzen in den Mordanstalten Hadamar, Auschwitz, Treblinka etc. In diesem "Lehrbuch" der NS-Vernichtungsmedizin mit Kapiteln über Psychiatrie, Hirnforschung, Röntgenverfolgung, Blutgruppenforschung usw. berichtet Ernst Klee von bisher unbekannten Medizinverbrechen und -verbrechern, einschließlich deren Nachkriegskarrieren. Er dokumentiert den Stand der genetischen Forschung im NS-Staat bis zu Mengeles Experimenten in Auschwitz. Nach 1945 ging die Geschichte weiter. Bei amazon.de

Václav Vavrinec Reiner

geboren am 8. August 1689 in Prag, gestorben am 9. Oktober 1743 in Prag. Wirkungsorte: Prag, Böhmen, Österreich

  • Bild: Václav Vavrinec Reiner: Selbstporträt, Oval. um 1730-1740, Öl auf Leinwand, 67 × 57 cm. Prag, Národni Galerie. Land: Tschechien (Böhmen). Stil: Barock.

 

Václav Vavrinec Reiner: Selbstporträt

Sir Godfrey Kneller

(eigentlich: Gottfried Kniller): geboren am 8. August 1646 in Lübeck, gestorben am 7. November 1723 in London. Wirkungsorte: Lübeck, Italien, London. Der ehemalige Schüler von Ferdinand Bol und Rembrandt wurde zu einem der führenden Porträtmaler des späten 17. und frühen 18. Jahrhunderts. Er starb 1723 an einem Fieber und wurde in der Londoner Twickenham Church beerdigt.

Sir Godfrey Kneller: Selbstportrait
Alfred Tennyson "1st Baron Tennyson" von Samuel Laurence

Alfred Tennyson

wurde am 8. August 1809 in Somersby, Lincolnshire geboren und starb am 6. Oktober 1892 in Aldworth bei Reading. Er war ein englischer Dichter des Viktorianischen Zeitalters.

"It's better to have loved and lost than never to have loved at all."

  • Bild: Alfred Tennyson "1st Baron Tennyson" von Samuel Laurence, ca. 1840, Öl auf Leinwand, 679 mm x 578 mm.

 

Stichworte

  • Wildkraut
  • Symbolpflanze
  • Phytotherapie

weiter im Heilpflanzen-Computergarten >>

Hinweis: Die medizinischen Informationen ersetzen keine notwendige ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung.


Buchtipps in Partnerschaft mit amazon.de

z.B. Das große Lexikon der Heilpflanzen
von Andrew Chevallier
: Beschreibung
von über 550 Heilpflanzen - Vorkommen
und Aussehen, Inhaltsstoffe und Wirkungsweisen,
traditionelle und moderne Anwendungsarten...
bei amazon.de

mehr Heilpflanzen-Buchtipps hier

Weitere Pflanzen-Specials bei onlinekunst.de

 
 

onlinekunst.de - Kunst und Kultur im Internet
Der Heilpflanzengarten im Computergarten. Idee und Text: Inga Schnekenburger 2005. Gestaltung: Match Moschus


Siteinfo: http://www.onlinekunst.de/august/08_bateson_william_rotklee.html